Dr. med. Thomas Wolf

Alternativmediziner

Privatordination

 

Sporerweg 307

9872 Millstatt

 

0043 4766/37234


BARRIEREFREIHEIT: Bitte teilen Sie mir Ihre Bedürfnisse mit !

 

   ÖÄK-Fortbildungsdiplom

Mitglied der Ärztekammer Kärnten

Arzt für Allgemeinmedizin  (verliehen in Deutschland)

Zuständige Aufsichtsbehörde: Bezirksverwaltungsbehörde Klf

Tätigkeit unterliegt dem Ärztegesetz 1998 (siehe/www.ris.bka.gv..at/bundesrecht)

Blattlinie der Webseite: Information zur Ordination Dr.Wolf

Ausbildungstermine Triggerpunktverfahren:

 

Einladung

 

Liebe Kollegen!

Sind Sie unzufrieden mit Ihren Erfolgen in der Schmerzbehandlung ?

Schmerzen mit Medikamenten unterdrücken und, wenn das nicht hilft, operieren ist nicht Ihr Weg ?

 

Laut Studien sind bis zu 85 % aller Schmerzen am Bewegungsapparat von

Muskeln ausgelöst, aber nach meiner Überzeugung auch Schwindel, Konzentrationsstörungen, Zahnschmerzen und vieles mehr, bei dem man nicht zuerst an Muskeln denkt. Wenn Sie dies schon realisiert haben, versuchen Sie vielleicht mit den klassischen Therapien oder spezifischeren Methoden wie Faszientechniken, Osteopathie und anderen zu helfen. Dann werden Sie sich wahrscheinlich eine größere Erfolgsquote und vor allem Dauerhaftigkeit wünschen. Und das am besten ohne den jew. typischen Verschlechterungsanteil.

 

Nach meiner Überzeugung ist dies bei meiner Methode gegeben. In den zweitägigen Seminaren können Sie das Verfahren so erlernen, dass Sie wirklich erfolgreich damit arbeiten können. Nebenbei werden Sie möglicherweise neue Erkenntnisse über die Zusammenhänge im Bewegungsapparat gewinnen.

 

Zu viel versprochen ? Vielleicht lesen Sie zuerst mein Buch und fragen einen Kollegen aus der Anwenderliste.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Ihnen in einem meiner Seminare mehr Freude und Erfolg bei Ihrer Arbeit und Ihren Patienten Schmerzfreiheit bescheren könnte. Für weitere Infos stehe ich gerne telefonisch zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

Anmeldung nach telefonischer Vereinbarung

 

Individuelle Hospitation

 

Zweitägige Ausbildungsseminare:(nach Abstimmung individueller Terminwünsche)

 

 

 

 

27. - 28. Oktober 2018